The Winchester Family Business
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Wir sind ein Supernatural RPG und falls wir dein Interesse geweckt haben und du mitmachen möchtest, dann ist hier eine kleine Erklärung dazu:

1. Registriere dich mit dem Vor- & Nachnamen deines Charas, den du spielen möchtest. (Sieh vorher hier nach ob der (Serien-)Charakter, der Name oder die gewünschte Avatarperson noch frei ist)
2. Fülle dein Profil aus.
3. Kopiere dir die Steckbriefvorlage, eröffne ein neues Thema, füge diese ein und fülle sie aus.
4. Der Steckbrief wird vom Team angenommen.
5. Erstelle das Handy , die Relations und das Tagebuch deines Charakters. Die Vorlagen dazu findest du hier.
6. Gib Hier ein Postingpartnergesuch auf, wenn nötig.

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Another brick in the wall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Judy

avatar

Gast

BeitragThema: Another brick in the wall   So 04 Dez 2016, 15:46



Another brick in the wall
HIGHWAY TO THE DANGER ZONE
Right into the danger zone
We don't need no thought control

1979 der erste Zaubererkrieg des zwanzigsten Jahrhunderts steht kurz bevor. Es ist ein ständiges Bangen ums Überleben. Immer schwerer wird es für den „Orden des Phönix“ herauszufinden, ob in ihren Reihen Hexen und Zauberer unter dem Imperius Fluch stehen, oder sich Verräter unter ihnen befinden, die insgeheim dem dunklen Lord Bericht erstatten. Die Gemeinschaft der Auroren versucht erbittert die Todesser und ihren Anführer  unter Kontrolle zu bringen. Doch die Seite des Lichtes wird immer geringer. Wie soll man einen Krieg gewinnen wenn man keine neuen Mitglieder mehr bekommt, weil viele Angst davor haben ihr Leben aufs Spiel zu setzen.? Mit dem Problem muss sich die Aurorengesellschaft und der Orden des Phönix auseinander setzen. 

YOU'LL NEVER KNOW WHAT YOU CAN DO
UNTIL YOU GET IT UP AS HIGH AS YOU CAN GO

Jedoch gibt es auch in den dunklen Reihen Verräter, die verzweifelt versuchen ihren Fehler wiedergutzumachen und Informationen unbemerkt der lichten Seite zuzuspielen. Doch wie lange kann man solch ein falsches Spiel aushalten, wenn der dunkle Lord langsam anfängt Verdacht zu schöpfen? Wie weit ist man bereit zu gehen um seinen Verrat zu verstecken? Würde man die besten Freunde verraten, nur um diese Rolle weiterzuspielen, oder gar sein eigenes Leben riskieren um diese Freunde zu retten?

ERSTER OKTOBER 1979 ANGRIFF AUF ZAUBERER UND MUGGELDORF NAHE HOGSMEADE

Voldemorts Anhänger zerstörten ein ganzes Dorf und löschten jeden der sich ihnen wiedersetzte aus. Selbst Kinder verloren dort ihr junges Leben. Wo ist die Hoffnung der Zauberwelt diese dunkle Zeit zu überwinden? Sind wir verloren, wenn wir uns nicht dem Willen des Lords fügen und das was uns ausmacht verleugnen? Wie sollen wir die Sicherheit unserer Familien gewährleisten wenn sich der Kampf immer weiter der Schule nähert die momentan für viele der einzige Schutz ist den sie ihren Kindern anvertrauen wollen. Es wird Zeit eine alles verändernde Entscheidung zu treffen, denn selbst wenn man neutral sein will, dieser Krieg zwingt einen dazu eine Seite zu wählen. 
Albus Dumbledore, Schulleiter von Hogwarts und einziger bekannter Zauberer den der dunkle Lord zu fürchten scheint, wie lange wird er noch imstande sein unsere Kinder zu schützen, wenn niemand sich traut ihm zu helfen? Ist es klug sich seinen Reihen anzuschließen oder sollte man doch lieber über die Sicherheit seiner Liebsten nachdenken und sich lieber der dunklen Regentschaft fügen um gar nicht erst ins Augenmerk der Todessergesellschaft zu geraten, weil man gegen sie arbeitet. Viel Wahl gibt es in der jetzigen Zeit nicht mehr, das Ministerium der Zauberei ist nur noch ein Abklatsch der einstigen Stärke, denn sie sind überfordert mit den Ränkespielchen die sich in ihren Reihen abspielen, indem der dunkle Lord versucht Zwietracht zu sähen. Es gibt nur noch zwei Seiten in diesem Krieg, die der Todesser und die der Lichtkämpfer, die vorrangig unter Albus Dumbledore kämpfen, denn die Auroren selbst werden immer weniger. Bereits einige bekannte Auroren mussten im Kampf gegen die dunklen Schergen ihr Leben lassen. Besonders da Voldemort nun zusehends auch magische Geschöpfe auf seine Seite zieht. Werwölfe greifen ganze Dörfer an und vernichten sie oder legen den Fluch der Lykantrophie auf die Überlebenden. Und was tun sie um all das aufzuhalten? Kämpfen sie für ihre Kinder, für ihre Partner, denn der dunkle Lord wird selbst diejenigen die versuchen sich ihm zu beugen irgendwann töten, denn der dunkle Lord ist kein Mann  der Gnade kennt. 
Ich rufe alle dazu auf ihre Entscheidung zu treffen was sie machen können um ihre Liebsten zu schützen. Kampf oder Aufgabe? Es ist ihre Entscheidung, ihre Allein! Sie müssen damit leben was sie für eine Entscheidung treffen, die folgen werden auf sie Warten!!
Ihr Reporter Devlin Maclaurrel


Leaving just a memory

Das war eines der letzten Aufrufe eines erbitterten Gegners Voldemort's, ehe die Todesser ihn letztendlich aufspürten und töteten. Denn seine Berichte hatten einiges bei den Menschen bewirkt. Der Zuwachs an guten Hexen und Zauberern, die helfen wollten, war stärker geworden. Doch musste er es bitter bereuen, einige magische Geschöpfe auf Seitens Voldemort's zerrissen ihn bei lebendigen Leibe. Letztendlich fand man den Leichnam inmitten der Winkelgasse als Mahnung an alle die ihre Entscheidung noch nicht getroffen hatten. Doch wie viele werden sich davon einschüchtern lassen? Fordern es manche vielleicht sogar heraus sich den Reihen der Ordensanhänger anzuschließen? Diese Entscheidung muss jeder von euch selbst Treffen. Spielt ihr einen überzeugten Anhänger der Lichten Seite, oder schleust ihr euch in die Lichten Reihen ein, mit dem Ziel sie zu vernichten? Schleicht ihr euch gar bei Todessern ein, um herauszufinden was sie planen um den Orden vorzuwarnen oder seid ihr voll und ganz überzeugte Anhänger der Dunklen Seite? Es ist eure Entscheidung wie dieser Zaubererkrieg sich weiterentwickelt. Helft uns, diesem Krieg ein Ende zu setzen!

ECKPUNKTE

•Wir sind ein Rumtreiber Board, das zu Zeiten des ersten Zaubererkrieges spielt
•Wir spielen nur mit erwachsenen Charakteren, Hogwarts wird im InPlay nicht bespielt
•Der Orden des Phönix wächst stetig - leider aber auch der Kreis der Todesser
•Wir haben ein FSK 18 Rating!
•Szenen- Ortstrennung

Wichtige Links:
Link zum Board
Freie Buchcharaktere
Gesuche
Vergebene Avatare
Storyline
Regeln
Partnerbereich


JessJennaRosie @ SG

Nach oben Nach unten
 

Another brick in the wall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Wall-Shuttle und 2 Defender
» erstes date nach der ks überstanden
» Stromkosten Hauswasserpumpe BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES VERSÄUMNISURTEIL VIII ZR 27/07 Verkündet am: 20.Februar 2008

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
The Winchester Family Business :: Partner Area :: Our Friends :: Fandom-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen