The Winchester Family Business
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Wir sind ein Supernatural RPG und falls wir dein Interesse geweckt haben und du mitmachen möchtest, dann ist hier eine kleine Erklärung dazu:

1. Registriere dich mit dem Vor- & Nachnamen deines Charas, den du spielen möchtest. (Sieh vorher hier nach ob der (Serien-)Charakter, der Name oder die gewünschte Avatarperson noch frei ist)
2. Fülle dein Profil aus.
3. Kopiere dir die Steckbriefvorlage, eröffne ein neues Thema, füge diese ein und fülle sie aus.
4. Der Steckbrief wird vom Team angenommen.
5. Erstelle das Handy , die Relations und das Tagebuch deines Charakters. Die Vorlagen dazu findest du hier.
6. Gib Hier ein Postingpartnergesuch auf, wenn nötig.

Austausch | 
 

 Clay Desmond in arbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Clay Desmond

avatar

Jäger der Phänomene

Herkunft :
L.A.

Gesinnung :
Who cares!

Puppenspieler :
Kessy

Männlich

BeitragThema: Clay Desmond in arbeit   Di 23 Mai 2017, 22:06

Desmond Clay
Skinwalker - Sheltie
NAMEClay
NachnameDesmond
GEBURTSDATUM04.06.1976
ALTER34 Jahre
Familie
... wo das Leben seinen Anfang nimmt
und die Liebe niemals endet...
ELTERNMutter: Desmond .: Irina .: gestorben
Vater: Desmond .: Antonio .: gestorben
GeschwisterBruder: Desmond .: Base .: gestorben
Verwandte/
Sonstige
Ziehmutter: Georgia .: Mia .: 57 .: Autorin .: lebend
Ziehvater: Georgia .: Leonardo .: 58 .: Modedesigner .: lebend
Charakter
Manchmal bin ich geneigt zu sagen...
"Kompliment... Deinen Scheiß-Charakter,
sieht man dir gar nicht an."
CharakterlichesSein Auftreten scheint eher Kalt, doch hinter der kalten schale steckt ein warmer Kern, er ist her der Stille und nachdenkliche Typ, der viel zu viel Zeit damit verbringt, die Schuld bei sich selbst zu suchen oder Schlechte Gefühle einfach herunter zu schlucken. Er ist nicht der Mensch der Großartig über seine eigenen Gefühle spricht und danach handelt. Er möchte viel lieber anderen Helfen, damit es ihnen besser geht. Wenn er etwas Liebt, dann tut er das von ganzem Herzen. So würde er sogar hinnehmen, dass die Wahl auf jemanden anderen fällt. Seine Beste Freundin Josie zum Beispiel, er würde nie etwas machen was sie unglücklich machen könnte, zumindest nicht mit Absicht. Geht es ihm mal nicht gut hört er Musik oder spielt Piano, er selber sagt "Wenn ich mich in die Musik vertiefe kann ich meine Probleme besser vergessen". Natürlich ist die Art wie er mit seinen Problemen umgeht nicht sonderlich gut, doch er will es so, er hat einen Starken willen und weiß sich zu Disziplinieren, schließlich ist seine Selbstbeherrschung schon beeindruckend. Der  eher ruhige Skinwalker neigt schließlich dazu, aggressiv gegenüber anderen zu sein, doch er schafft es jedes mal die Aggression hinunter zu schlucken und es zu belächeln. Schließlich soll er 2017 die Firma seines Ziehvaters übernehmen. Er ist ein sehr Gütiger Mensch, er gibt lieber als zu nehmen und so kann es sein das er Geschenke nicht annimmt, aber anderen etwas Schenkt und oft sind dies keine Günstigen Sachen, genau das kommt von einer beinahe Krankhaften Großzügigkeit, er selbst kann es nicht abschalten, es passiert ihm einfach ohne darauf zu achten ob er sich von dem Geld selber etwas Kaufen wollte oder nicht. Nebenbei erwähnt gäbe es da noch die Tatsache das er über seine Kindheit Schweigt, er reagiert beinahe schon erlärgisch darauf wenn man ihn darauf anspricht!! Dazu käme dass er sehr Einfühlsam ist und oft versteht warum es anderen nicht Gut geht.
Was noch zu erwähnen wäre, wäre dieser Verfolgungswahn, der ihn stetig etwas nervös macht, es kommt nicht selten vor das er sich in einem Gespräch viel umschaut oder andere Menschen, die zufällig den selben weg gehen meidet. Dies ist wahrscheinlich auch ein Grund für seine innerliche Aggression.
AussehenMit eher breiten schultern und einer Größe von 1,79m ist er zwischen den Durchschnittsmenschen eher unauffällig. Das er ein wenig mehr auf die Waage bringt erkennt man, doch noch beim Zweiten blick ist man der meinung, das die Proportionen richtig verteilt sind und er nicht als Dick oder Moppelig abgestempelt werden kann. Durch sein breites Kreuz scheint er also etwas kräftiger gebaut zu sein, doch das hindert ihn nicht daran Sport zu machen. Schaut man ihm ins Gesicht, fallen einem zunächst Augen, Bart und Haar auf. Das braune Haar ist etwa Schulter lang und rahmt sein ründliches Gesicht elegant ein, während seine dunkelgrünen Augen im licht etwas in das graue tendieren scheint das Verhältnis von Stirn, Nase und Mund zu ihm zu passen. Während sein prächtiger Bart eher gepflegt, den blick auf seinen Hals verbietet, scheint seine Mimik eher kalt, nachdenklich oder Depressiv. Manche einer behauptet in seinen Augen lesen zu können, das er die Schuld bei anderen sucht. Er besitzt keine Narben oder Tattoo´s.
Während sein Erscheinen als Hund nicht ganz so kräftig ist, erkent man in beiden formen einen Leeren Blick, der einen beinahe verschlingen könnte.
AuftretenIn der Ruhe liegt sie Kraft, so könnte man meinen das der Stille und gebildete Mann eher selten ein Wort von sich gibt und seinen Mitmenschen, nicht die Beachtung schenkt, die sie verdient haben. Er scheint sich von den anderen eher entfernen zu wollen und vertieft sich oft in seine eigenen Gedanken. Er gibt sich nicht gerne mit Menschen ab, die ihm nichts erzählen, da er ungern über sich und seine Welt redet, ist es ihm lieber den anderen zu zu hören, wobei man sagen muss, das er ziemlich schnell genervt ist, wenn man sich ständig wiederholt. Ebenso scheinen ihn die Gefühle der anderen kalt zu lassen, zumindest zeigt er sich nicht sehr einfühlsam. Er versteht zwar wie sich sein gegenüber fühlt, wenn er sich beklagt, doch sein Interesse daran  lässt zu wünschen übrig,
ebenso scheint er sich positiven Gefühlen gegenüber, abgeneigt zu fühlen, er versteht nicht wenn sich Menschen "Lieben". Für ihn ist Liebe  alles andere als schön, er versteht keinen Sinn dahinter und empfindet alltägliche Dinge einer Beziehung abschreckend. Nicht in etwa die Gespräche von Partner zu Partner, sondern dieses ständige aneinander kleben,
Händchen halten und gekuschel ist für ihn unwichtig und Zeit verschwendend. Er nimmt sich lieber die Zeit um über Die Welt und deren Bewohner nach zu denken. Er findet das verhalten mancher Menschen abschreckend und Unsinnig. So scheint er zumindest nach Außen.
VORLIEBEN+ Regen
+ Musik
+ Bücher
+ Ruhe
+  Apfelschorle
ABNEIGUNGEN- Hitze
- Unruhe/Lärm
- Lakritze
- Rapmusik
- Gestank
STÄRKEN# Piano Spielen
# Selbstbeherrschung
# Supersinne
# Einfühlsam
# Modebewusst
SCHWÄCHEN~ Silber
~ Geräuschempfindlich
~ Großzügig (Krankhaft)
~ Seine vergangenheit
~ Verfolgungswahn
Top Secret!
- hier gibt es nichts Geheimes! -
(bei Menschen bitte drin lassen.../...ansonsten entfernen!)
Äußerliches Alter34-40 Jahre
Seelisches Alter34 Jahre
RasseSkinwalker
Zugehörigkeitkeine
Gabe◾Verbesserte Stärke - Sind auch in ihrer Menschengestalt stärker als Menschen.
◾Super Speed ​​- Können schneller laufen als ein Mensch dies gilt aber nur in ihrer Tiergestalt.
◾Heilung - Sie sind in der Lage, sich sehr viel schneller als Menschen zu heilen.
◾Unverwundbarkeit - Wie viele andere Gestaltwandler können Skinwalkers nur von silbernen Kugeln in das Herz oder den Kopf getötet werden.
◾Super Sinne - Sie können viel besser als Menschen riechen, in jeder Form. Mit dieser Fähigkeit können sie sagen, wenn sie verfolgt werden oder wenn jemand in der Nähe ist, in einem Bereich von etwa 100 Metern oder mehr. Auch ist ein Skinwalker-Gehör vergleichbar mit einem eines Hundes.
◾Biss - wie Werwölfe, besitzen sie einen giftigen Biss; wenn jemand durch einen Skinwalker gebissen, wird er oder sie auch ein Skinwalker werden.
◾ShapeShifting- wie Werwölfe, besitzen sie die Fähigkeit, sich in Tiere zu verwandeln. Anders als Werwölfe, aber verwandeln sie sich vollständig in ein Tier und nicht als Hybrid-Mann / Wolf Kreatur. Skinwalkers können von ihren menschlichen zu tierischen Formen jederzeit ohne Vollmond wechseln.
Defizite◾ Silber Tötet Skinwalker!! Wenn sie in Form eines Hundes getötet werden, verwandeln sie sich sofort in einen Menschen zurück.
Vergangenheit
Die Vergangenheit ist Geschichte.
Die Zukunft ist ein Geheimnis.
Doch jeder Augenblick ein Geschenk!

◾Geburt
Clay war alles andere als ein Wunschkind, doch was sollte seine Mutter machen? Sie war vollkommen gegen Abtreibung und so versuchte sie neben der Schwangerschaft, mit 15 Jahren, ihren Schul-Abschluss zu machen. leider schaffte sie es nicht das Schuljahr zu beenden, da sie Zwillinge zur Welt brachte. Clay´und Base, sie war überglücklich doch als der Arzt ihr sagte, einer ihrer Söhne würde nur wenige Stunden überlebte zerbrach ihr Herz. So kam es das von den Zwillingen nur noch Clay am leben blieb.
◾Umzug 1 - 1 Jahr
Schon bevor Clay 1 Jahr alt wurde war klar, die Familie musste ausziehen, sein Vater hatte eine Festanstellung in einer anderen Stadt bekommen, eine Gute Bezahlung und dazu eine passende Wohnung. So zog die Familie zu Clay´s erstem Geburtstag um. Viel hat er davon noch nicht mit bekommen, schließlich war er noch ein Baby. Familie Desmond fühlte sich dort wohl, doch mit der Zeit wurde ihnen bewusst, das die Wohnung zu klein war, als Antonio schließlich auch seinen Job verlor beschloss er aus die Stadt zu wechseln, somit wechselte er von Dortmund nach Essen
◾Umzug 2 - 3 Jahre
Einen Job gefunden, fand sich auch eine Wohnung, sie war nicht das Gelbe vom Ei, doch es reichte ihnen, sie hatten Platz und die Warmmiete war günstig. Sie lebten sich in ihrem neuen Zuhause ein, die Mutter machte ihren Schulabschluss nach während der Vater arbeiten war. Ein Kindermädchen passte in der Zeit auf den jungen Clay auf.
◾Kindergarten 1 - 4 Jahre
Bald schon mussten sie sich kein Kindermädchen mehr leisten, da Clay in einen Kindergarten kam und somit Vormittags nicht zuhause. Irina holte zunächst den Abschluss der Klasse 9 doch ihr Traum war es an eine Bayrische Schule zu gehen, an der sie später Kunst studieren könnte. So entschlossen die Eltern weiter zu ziehen, sie kratzten ihr ganzes erspartes zusammen um sich ein kleines Häuschen in Straubing zu kaufen.
◾Umzug 3 - 4 Jahre
Clay blickte der kommenden Veränderung mit gemischten Gefühlen entgegen, zu einem würde er alle Freunde verlieren und zum anderen erzählten Mama und Papa so viele tolle dinge. Der Umzug dauerte bloß ein paar Tage, so kurz vor seinem Geburtstag, Clay wusste, er könnte keine Freunde zum Geburtstag einladen....
◾Kindergarten 2 - 5 Jahre
◾Umzug 4 - 5 Jahre
◾Kindergarten 4 - 5 Jahre
◾Grundschule 1 - 6 Jahre
◾Umzug 5 - 6 Jahre
◾Grundschule 2 - 6 Jahre
◾Umzug 6 - 7 Jahre
◾Grundschule 3 - 7-9 Jahre
◾Hundebiss - 10 Jahre
◾Mord & Totschlag - 10 Jahre
◾Waisenhaus 1 - 11 Jahre
◾Pflegefamilie 1 - 12 Jahre
◾Waisenhaus 2 - 12-14 Jahre
◾Endlich eine richtige Familie - 15 Jahre
◾Privatuntericht - 15-21 Jahre
◾Ausbildung - 21-24 Jahre
◾Josie - 24 Jahre
◾Modeagentur (Arbeit) - 24-34 Jahre


Hinter den Kulissen
Das Schicksal ist der Regisseur unseres Lebens.
Ob du eine Statisten- oder Hauptrolle spielst,
entscheidest du selbst!
AvatarpersonAntoine Monot
Set/Steckbrief/Charakter
Weitergabe?
Ja {X} .: Nein { }
Regeln gelesen? Dann sag das Passwort!Passwort:
Wie hast du uns Gefunden? Gaanz Geheim hehe
Dein NameKessy
zweitcharaktere Thor&Co.

________________

Nach oben Nach unten
 

Clay Desmond in arbeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» kontaktsperre trotz gemeinsamer arbeit?
» Nun heisst es abschied nehmen
» die Regeln einhalten ?
» Zehnfingersystem
» Tipps für neues Glück. Zweifel ihrerseits durch Ärger mit ex

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Winchester Family Business :: Charakter Area :: The Application :: In Progress-