The Winchester Family Business
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Wir sind ein Supernatural RPG und falls wir dein Interesse geweckt haben und du mitmachen möchtest, dann ist hier eine kleine Erklärung dazu:

1. Registriere dich mit dem Vor- & Nachnamen deines Charas, den du spielen möchtest. (Sieh vorher hier nach ob der (Serien-)Charakter, der Name oder die gewünschte Avatarperson noch frei ist)
2. Fülle dein Profil aus.
3. Kopiere dir die Steckbriefvorlage, eröffne ein neues Thema, füge diese ein und fülle sie aus.
4. Der Steckbrief wird vom Team angenommen.
5. Erstelle das Handy , die Relations und das Tagebuch deines Charakters. Die Vorlagen dazu findest du hier.
6. Gib Hier ein Postingpartnergesuch auf, wenn nötig.
Wir sind ein SUPERNATURAL RPG Forum. Wir haben ein Rating, welches besagt, dass sich nur User ab 16 Jahren oder älter bei uns registrieren dürfen. Wir setzen nach 5x22 und zu Beginn von 6x01 (StaffelxEpisode) an. Allerdings mit einer kleinen Änderung: DEAN LEBTE KEIN JAHR BEI LISA UND BEN. Ihn zog es wieder auf die Jagd. Wir spielen frei weiter und gestatten es, alle Wesen aus der Serie spielen zu können. Ihr dürft auch bereits VERSTORBENE CHARAKTERE WIEDER ZURÜCKHOLEN. Natürlich sind neben ALLEN SERIENCHARAKTEREN auch ERFUNDENE CHARAKTERE erlaubt. Wir haben außerdem einen eigenen FSK 18 BEREICH und spielen nach dem Prinzip der ORTSTRENNUNG.

» Mystery Serie | Rating 16 +
MENÜ

Weather and Time

Ein Blick auf den Kalender verrät uns, dass es nun April 2010 ist. Der Frühling ist vollkommen erwacht und die Temperaturen liegen bei +15° und -3° Grad; je nach Gebiet.
In Europa bewegen sich die aktuellen Temperaturen um die +13° bis -4° Grad.

Der nächste Vollmond ist am: 28. April 2010
Aktuelle Betroffene, die sich bitte an Ketten legen oder ihrer Natur freien Lauf lassen sind:
Hailey Clarke, Elena Harris, Mac Farell ...

» Inplay-Monat: April 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» Nächster Zeitsprung:
25. Februar 2018
» Unsere neuen Plots
America's Special Places #8
» Most Wanted
Krissy Chambers
Alex / Annie
Cole Trenton
Poseidon
Hera
Hermes
Metatron
Die Todsünden
Unterstützung für:
Team Luzifer // Team Jäger
» Wichtig
Aufnahmestopp für:
Die römischen Götter

 

 Viktoria Alessia Petrova

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Viktoria Alessia Petrova
Leviathan
NAMEViktoria Alessia
Nachname Petrova
GEBURTSDATUMDas meiner Hülle: 11/ September/ 1060
mein eigenes: noch bevor es den Himmel gab
ALTERMeine Hülle: 25 Jahre
Ich: unbekannt
Familie
... wo das Leben seinen Anfang nimmt
und die Liebe niemals endet...
ELTERNIch selbst bin ein Kind oder eine Kreation Gottes, doch Viktoria besaß eine echte Familie. Es wahren tatsächlich sehr nette Leute..
Mutter: Petrova .: Aleyna Alessia .: 45 .: Hausfrau .: gestorben
Vater: Petrova .: Niklaus  .: 38 .: Kaufmann .: gestorben
GeschwisterSchwester: Petrova .: Katharina .: 36 .: Hausfrau .: gestorben
Bruder:Petrova .: Demitre .: 39.: Bauer .: gestorben
Verwandte/
Sonstige
Nichte: Petrova .: Aleyna.: 13 .: gestorben (Krankheit)
Neffe: Petrova .: Tristan .: 37.: Ritter.: gestorben
Nichte: Petrova .: Blair .:832 Jahre .: besessen
Charakter
Manchmal bin ich geneigt zu sagen...
"Kompliment... Deinen Scheiß-Charakter,
sieht man dir gar nicht an."
CharakterlichesIch ähnel Viktoria sehr.. ich bin beinahe zu ihr geworden oder besser gesagt sie zu mir.
Neugierig, wissbegierig oder auch wissensdurstig. Ich und auch Viktoria damals schon, liebe es neue Dinge kennenzulernen, neue Dinge zu ERlernen. Über die Jahrhunderte auf der Erde, hat sich so viel verändert, alleine die Einsellung, die Werte und Normen und auch die Sprachen.
Mit der Neugier kommt auch die Begeisterung ich finde vieles faszinierend und das wohl leider zu schnell. Wie ein kleines Kind sagten einige Menschen, doch das stört mich nicht. Tatsächlich hätte ich gerne eigene...

Als geduldig würde ich mich zudem auch beschreiben, das ist wohl der größte Unterschied zwischen Vik und mir. Ich halte Jahre im Stillsitzen aus wenn es sein muss, doch ich denke, das liegt daran, dass ich ein ganz anderes Zeitgefühl habe als Menschen, immerhinbinh ich länger da, als die Erde selbst.
Eine geniale Erfindung ist zudem der Alkohol. Er zügelt auf seltsame Art und Weise meinen Hunger und nach 10 Liternt Vodka ist man sogar sehr lustig drauf. Okay.. Menschen würden nach 10l Vodka schon tot im Graben liegen, doch ich bin ja nunmal keiner. Übrigens auch eine interessante Auffassung, die die Menschen vom Tod haben, ich hab ihn selbst damals nie kennenlernen können, obwohl er schon vor uns exestierte.
Humor und sonstige Gefühle in diese frohe Richtung liegen mir zudem. Ich kann auch sehr empathisch sein, doch ebenso liegt mir die Wut. Die Impulsivität kommt wohl aus meiner eigenen Natur, auch wenn ich sie die meiste Zeit gut in der Hand habe, manches mal entgleitet mir die Kontrolle und ich flippe wohl aus. Doch man lernt ja bekanntlich nie aus, auch nach 1000 Jahren auf Erden nicht.
AussehenMein eigenes Aussehen ist schwer für einen Menschen zu beschreiben. es ist alles andere als ansehnlich, doch daher wenden wir uns einfach meiner Hülle zu.
Viktoria hat von Natur aus langes schwarzes Haar, doch in den vergangenen Jahrhunderten habe ich es ab und zu gefärbt. Ob blond oder Braun.. alles war dabei.
Doch im Kontrast zu ihrer.. meiner.. blassen Haut stehen die eisblauen Augen. in diese Augen habe ich mich verliebt als ich sie damals das erste mal erblickte. Da war mir beinahe klar, dass sie meine perfekte Hülle sein würde und bis heute denke ich so.
Ich bin in etwa 1.70m groß und sehr schlank, jedoch feminin-kurvig, an sich jedoch recht zierlich.(Nicht umsonst bin ich Model)
Was die Kleidung angeht so halte ich mich meist an den trend des jeweiligen jahrhunderts. In der Moderne würde man mich wohl als 'Alternativer Trendsetter' beschreiben, zumindest tun das meine Fans und Follower.
AuftretenUnter Menschen falle ich inzwischen kaum bis gar nicht auf. 1000 jahre Übung und Erfahrung haben mir die perfekte tarnung geliefert, doch ich muss eingestehen, dass ich wohl lieber wie sie wäre. Eizigartig, rein und.. sterblich.
Menschen würden mich als eine selbstbewusste junge Frau beschreiben, die eine intensive Ausstrahlung und einen schrägen Humor besitzt. Lebensustig würden wohl auch einige sagen, denn ich liebe es zu Lachen und zu tanzen. Auch Alkohol darf nicht fehlen.
Und trotz meiner leichten Nymphomanie (Sex dient bei Menschen nicht nur zu Fortpflanzung und man ist das geil!) habe ich eine Hang zur Nostalgie. "Träumerin" oder "Schnulzenfan", würden einige heute sagen, denn Wälder, Seen & romantische Geschichten sind einfach Dinge, die ich Liebe. Wälder und Seen liebe ich wohl auch einfach so sehr, weil es die ersten Dinge waren, die ich auf der Erde kennengelernt habe.
Die einzige große Baustelle in meinem Leben als "Mensch" sind jedoch Gefühle der Liebe. Ich weiß nicht wie man es beschreiben soll, oder ob ich soetwas überhaupt empfinden kann. Doch was ich weiß ist, dass ich gerne einmal Kinder hätte... doch ob das geht?
VORLIEBEN+ Alkohol
+ Gefühle in aller Art
+ der menschliche Lebensstil
+ Wälder, Seen 6 sonstige Romantik
+ die Erde & all ihre Lebewesen (fasziniert davon)
ABNEIGUNGEN- Dick & die anderen Leviathane die so sind wie er
- Lügner & Betrüger
- Kriminelle (außer zum Essen)
- die meisten Jäger
- dieses Reiniungszeug (wie heißt das? es brennt auf jedenfall)
STÄRKEN# Durchsetzungsstark
# kann sehr manipulativ sein
# Begeisterung für gewisse Dinge (ansteckend)
# berechnend und intelligent
# sehr geduldig
SCHWÄCHEN~ oft zu schnell begeistert
~ Schwäche für die Menschen
~ sehr hoher Alkoholkonsum
~ leichte Nymphomanin
~ manchmal sehr impulsiv
Top Secret!
- hier gibt es nichts Geheimes! -
(bei Menschen bitte drin lassen.../...ansonsten entfernen!)
Äußerliches Alter25 Jahre
Seelisches Alter4000 +Jahre
Rasseeins der ersten Monster Gottes: Leviathan
ZugehörigkeitMeinem Clan
Gabe□ Monströse Zähne
Im Gegensatz zu anderen Leviathanen die nur Kräftige Zähne haben, hat er wie Dick Monströse Zähne die noch Stärker sind als die von anderen Leviathanen, er kann damit alles Fressen, jedes Existente Lebewesen einfach Vertilgen ohne große mühe.

□ Unverwundbar
Es gibt nicht viel das einen Leviathan verwunden kann und selbst wenn sie Verwundet werden Regenerieren sie sich Extrem schnell wieder davon.

□ Unsterblich
Leviathane sind nach Gott die Ältesten Wesen die Existieren und sie sind sehr Schwer zu Töten.

□ Besessenheit
Wie Dämonen nehmen auch Leviathane von Menschlichen Hüllen Besitz um auf Erden zu wandeln.

□ Formwandeln
Sie können die Form jedes Wesens annehmen das Sie berühren und fügen außerdem deren Erinnerungen noch ihrem Gehirn hinzu.

□ Extrem Stark
Ihre Physische Kraft ist um ein vielfaches höher als die von allen anderen Wesen.

□ Übermenschlich Intelligent
Sie haben ein sehr Großes Wissen, zudem eignen sie sich auch immer wieder neues Wissen an wenn sie andere Wesen Essen oder sie Kopieren.

□ Extreme Ausdauer
Sie haben Unbegrenzte Ausdauer.

□ Extrem Schnell
Leviathane können sich Extrem Schnell bewegen.

□ Übernatürliche Wahrnehmung
Sie können andere Wesen Wahrnehmen wenn diese sich in der Nähe befinden zudem können sie sehr Gut Gerüche wahrnehmen.

□ Übernatürliches Verbergen
Andere Wesen können ihr Wahres Wesen nicht erkennen, selbst Engel sehen sie als Menschen an durch diese Tarnung.

□ Giftiges Blut
Das Blut von Leviathanen kann alles Töten wenn es in den Kreislauf eines Wesens gerät, sie können ihre Faust in den Körper eines Gegners Rammen und Injizieren so ihr Blut.

□ Engels Kraft Negierung
Ihre Präsenz reicht aus um die Kraft von Engeln zu Blocken, ob es bei anderen Wesen ebenfalls Funktioniert ist unklar.

□ Fliegen
In ihrer wahren Form im Fegefeuer Können sie Fliegen
DefiziteDEFIZIT

□ Göttliche Waffe
Knochen eines Aufrichtigen Menschen gewaschen im Blut von drei Gefallenen. Jedoch wer den Leviathan so Tötet muss mit ihm in das Fegefeuer.

□ Hexenkraft
Kann sie vorübergehen Schwächen.

□ Enthauptung
Wenn man einen Leviathan enthauptet und den Körper und den Kopf voneinander fern hält können sie sich nicht wieder zusammensetzen, aber es Tötet sie auch nicht.

□ Geister
Ein Geist kann einen Leviathan wegschleudern, aber nicht Töten, nur mit Genug Kontrolle, Kraft oder Hass zu schaffen.

□ Borax
Ist für Leviathane wie Weihwasser für Dämonen.

□ Kannibalismus
Ein Leviathan kann sich selbst Fressen und dadurch Sterben.

□ "Tod" nur durch:Dazu benötigt man den Knochen eines rechtschaffenden, sterblichen Menschen, welcher in dem Blut der drei Gefallenen gewaschen wurde. Die drei Gefallen sind ein gefallener Engel, der Herrscher der gefallenen Menschen  und der Vater der gefallenen Monster . Ein Nachteil dabei ist jedoch, das derjenige, der einen Leviathan tötet, mit ihm ins Fegefeuer geht.
Vergangenheit
Die Vergangenheit ist Geschichte.
Die Zukunft ist ein Geheimnis.
Doch jeder Augenblick ein Geschenk!
Kurz etwas zu meiner Vergangenheit bevor ich auf die Erde kam.

Mein Vater - Gott, wie man ihn nennt - erschuf mich und meine Brüder kurz nachdem er seine 4 ersten Kinder erschuf. Wir waren da, bevor es die Erde oder gar den Himmel gab, doch sah er schnell ein, dass wir wohl alles zerstören würden, was er vor hatte zu erschaffen. Tatsächlich sehen die meisten Amara eher als unsere Mutter an als Gott als unseren Vater - verständlich, denn die Mehrheit von uns will nichts als Zerstörung, doch ich war von Geburt an anders. Ich wollte sehen, was Gott noch erschuf, wollte lernen, was er kreierte - welches Leben sich entwickeln würde. Doch ehe ich die Gelegenheit dazu hatte, erschuf er das Fegefeuer - unser Gefängnis für die nächsten tausend Jahre.
Wir bekriegten uns, rangen um Macht und ich sah wie einige meiner Brüder und Schwestern auf ewig verschwanden.
Über die Zeit kamen immer neue Wesen zu uns - neue Kreationen unseres Vaters wie wir vermuteten, doch es kam der Tag, an dem ich und einige wenige einen geheimen gang fanden. Ich war neugierig und betrat den hinter einem Stein verborgenen Eingang, der - wie ich später heraus fand  in die s.g. Hölle führte.
Diesere Ort war Düster und.. unschön. Ich verließ ihn schnell wieder, doch sollte ich wenige hundert Jahre später einen weiteren Ausgang finden.. ein Portal, das ich durch Zufall mit ein paar wenigen entdeckte und uns auf die Erde brachte. Das Portal war keine Minute später wieder verschlossen und sollte weitere Jahrhunderte geschlossen bleiben.
So kam es, dass ich und 3 andere auf die Erde kamen. Ich und 3 andere Brüder und Schwestern, die so gesinnt waren wie ich. Friedlich und.. neugierig.
Wir wollten die neue Welt erkunden, nicht zerstören, anders als es unsere Geschwister im 21. Jahrhundert vor haben würden- wenn ein Engel versuchen würde Gott zu spielen.

Nun es war um das Jahr 1000 nach Christi - ein Prophet des Herren den die Menschen (andere Geschöpfe meines Vaters) verehrt hatten - als wir die Erde zum ersten Mal betraten. Niemand sah uns, denn wir versteckten uns in Seen und Flüssen. In unserer Wahren Gestalt waren wir kaum mehr als schwarze Flüssigkeit - Wesen aus schwarzer Grütze die fliegen konnten usn gerne alles zerstörten. Unansehnlich wie ich schon erwähnte. Und dann waren da diese Menschen. Wunderschöne Wesen - alle einzigartig. Vater hatte gelernt - auch wenn diese Wesen ebenfalls ein hang zur Zerstörung hatten. Doch wir - meine Geschwister und ich waren uns einig, wir wollten sein wie sie - zumindest äußerlich - und so nahmen wir uns vor, besitz von einigen zu ergreifen.
So kam es dazu, dass ich Viktoria kennenlernte.

Viktoria Alessia Petrova, deren Identität ich im Jahre 1084 annahm, war gerade einmal 24 Jahre alt, als sie an dem See indem ich hauste, die Wäsche wusch. Nun gut, es waren nur einpaar Fetzen Stoff, denn die Menschen waren zu dem Zeitpunkt in der Geschichte nur äußerst primitiv, zumindest im damaligen Europa - wie ich später lernte.
Nun als sie ins Wasser sah, es war Nacht, hatte ich ihr in die Augen gesehen. Diese eisblauen Augen und sofort wusste ich, sie würde mein sein, doch ich wartete geduldig.
Immer wieder kam sie und ich beobachtete sie - sie und ihre zukünftigen Mann wie es schien. Doch ich hatte mitbekomen, dass Menschen eine Art Monogamie führten. Ein Männchen und ein Weibchen, doch es war anders in ihrem Fall. Ich hatte das Männchen mit einer anderen Frau gesehen, wie sie... sich liebten? All das hatte ich später erst begriffen, doch in eben diesem Moment wusste ich, es war falsch. Er musste bestraft werden. Dieses gefüh kam aus dem inneren in mir und kaum da er und Viktoria sich im See zu lieben begannen, nahm ich ihren körper als meinen ein und zerstörte dieses einzelne Werk Gottes mit einem Biss.
Meine Geschwister hatten mir schon zuvor von diesem ... Hunger erzählt, doch erst seit jenem Tag hatte ich ihn empfunden und gestillt. Doch ich tat etwas, was meine geschwister nicht zu tun schienen - ich ließ die Menschlichkeit zu. zwar kam sie nicht gegen mein Wesen an, doch sie schien alltäglich durchzuschimmern, wie ein schwarzer Fleck, den man versucht hatte mit weiß zu überstreichen.
So lernte ich, was Moral bedeutete, Gefühle zeigten sich ab und zu und ich lernte, was richtig und was falsch war.
So ernährte ich mich nur von Menschen und Wesen, die Unrecht taten und ließ die anderen in Frieden. im gegenteil ich versuchte zu lernen. Wie sie lebten, wie sie sich verhielten und passte mich an - wurde wie sie, denn sie faszinierten mich. Sie waren Amara un dGott in einem. Sie erschufen und doch zerstörten sie im Wunsch etwas neues zu erschaffen.

So lief is die nächsten Jahrhunderte. Kriege, Krankheit und Fortschritt prägten die Menschen. Die komplette menschliche geschichte zu erwähnen würde zu lange dauern, doch ich war in allem ein Teil davon. Und so kommen wir zu heutigenZeit, dem 21. jahrhunderts, dem indem mein Bruder "Dick" und die anderen auf die Erde kamen.
Ein Engel namens Castiel hatte versucht alle Seelen aus dem Fegefeuer auf sich zu nehmen um die Macht Gottes zu spüren, doch mit unseres gleichen hatte wohl niemand gerechnet.
So kam es, dass sie ausbrachen und Dick die Führung übernahm. Er hatte einen Masterplan oder wie ich es nannte ein 8 Milliarden Gänge Menü, ehe ein Glück jemand es schaffte ihn zu erledigen (was so gut wie unmöglich war).
Alle, die sich ihm verschworen hatten, wurden zu gewöhnlichen Monstern, doch all jene, die wie ich, Dick nicht als Anführer angesehen hatten,wir blieben wir.

Heute lebe ich da, wo ich Lust habe. Einer meiner Brüder und ich haben eine Art Clan gebildet, für uns übriggebliebenen, die, die Frei sind. Momentan habe ich ein riesiges Loft in Seattle und arbeite als sogenanntes Model und wie sagen es Menschen "Influencer" oder "Social Media Star"? Ich habe vor meine eigene Mode und Makeup Linie zu eröffnen und das Treiben der Menschen und Wesen weiter zu verfolgen. Doch eines möchte ich noch viel Dringender: meinen Vater finden. Gott.
Hinter den Kulissen
Das Schicksal ist der Regisseur unseres Lebens.
Ob du eine Statisten- oder Hauptrolle spielst,
entscheidest du selbst!
AvatarpersonKsenia Solo
Set/Steckbrief/Charakter
Weitergabe?
Ja { } .: Nein {x}
Regeln gelesen? Dann sag das Passwort!Passwort: edit by Serina
Wie hast du uns Gefunden? Once upon a time...
Dein NameLuna, Sarah oder Serina
zweitcharaktere Serina & Co

________________



Zuletzt von Viktoria A. Petrova am Mo 04 Dez 2017, 02:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Mo 04 Dez 2017, 00:14 //
avatar
Herkunft : Von Gott erschaffen

Gesinnung : Neutral

Weiblich

So Vik is ready ♥️

________________

Mo 04 Dez 2017, 02:38 //
avatar
Herkunft : Von Gott erschaffen

Gesinnung : Neutral

Weiblich

posted byRuby
 

Welcome on Board
Herzlich Willkommen im 
"Lucifer Rising"!
----------------------------
Ruby.

________________

Mi 06 Dez 2017, 10:07 //
avatar
Herkunft : überall

Gesinnung : Früher böse nun aber gut

Puppenspieler : Jaci

Weiblich

posted byJared Taylor

________________

Mo 11 Dez 2017, 09:21 //
avatar
Herkunft : Seattle

Gesinnung : Gut

Puppenspieler : Kai

Männlich

//
 
Viktoria Alessia Petrova
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was man über Elfen wissen sollte.
» Vorstellungen (OoC)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Winchester Family Business :: Charakter Area :: Character Stuff :: Serina Adams & Co :: Characteristics-
Gehe zu: