The Winchester Family Business
Herzlich Willkommen in unserem Forum! Wir sind ein Supernatural RPG und falls wir dein Interesse geweckt haben und du mitmachen möchtest, dann ist hier eine kleine Erklärung dazu:

1. Registriere dich mit dem Vor- & Nachnamen deines Charas, den du spielen möchtest. (Sieh vorher hier nach ob der (Serien-)Charakter, der Name oder die gewünschte Avatarperson noch frei ist)
2. Fülle dein Profil aus.
3. Kopiere dir die Steckbriefvorlage, eröffne ein neues Thema, füge diese ein und fülle sie aus.
4. Der Steckbrief wird vom Team angenommen.
5. Erstelle das Handy , die Relations und das Tagebuch deines Charakters. Die Vorlagen dazu findest du hier.
6. Gib Hier ein Postingpartnergesuch auf, wenn nötig.
Wir sind ein SUPERNATURAL RPG Forum. Wir haben ein Rating, welches besagt, dass sich nur User ab 16 Jahren oder älter bei uns registrieren dürfen. Wir setzen nach 5x22 und zu Beginn von 6x01 (StaffelxEpisode) an. Allerdings mit einer kleinen Änderung: DEAN LEBTE KEIN JAHR BEI LISA UND BEN. Ihn zog es wieder auf die Jagd. Wir spielen frei weiter und gestatten es, alle Wesen aus der Serie spielen zu können. Ihr dürft auch bereits VERSTORBENE CHARAKTERE WIEDER ZURÜCKHOLEN. Natürlich sind neben ALLEN SERIENCHARAKTEREN auch ERFUNDENE CHARAKTERE erlaubt. Wir haben außerdem einen eigenen FSK 18 BEREICH und spielen nach dem Prinzip der ORTSTRENNUNG.

» Mystery Serie | Rating 16+
MENÜ

Weather and Time

Ein Blick auf den Kalender verrät uns, dass es nun Juni 2010 ist. Der Frühling ist vollkommen erwacht und die Temperaturen liegen bei +15° und -3° Grad; je nach Gebiet.
In Europa bewegen sich die aktuellen Temperaturen um die +17° bis -2° Grad.

Der nächste Vollmond ist am: 26. Juni 2010
Aktuelle Betroffene, die sich bitte an Ketten legen oder ihrer Natur freien Lauf lassen sind:
Hailey Clarke, Elena Harris, Mac Farell, Clarke Griffin, Arthur Pendragon, Ivar Hævn ...

» Inplay-Monat: Juni 2010
» Tage: Montag bis Sonntag
» Nächster Zeitsprung:
26. August 2018

 

 John Winchester

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
posted by John Winchester
John Winchester
Jäger
NAMEJohn Eric
NachnameWinchester
GEBURTSDATUMetwa 1954
ALTER56 Jahre
Familie
... wo das Leben seinen Anfang nimmt
und die Liebe niemals endet...
ELTERNMutter: Millie Winchester gestorben
Vater: Henry Winchester: Mann der Schriften : gestorben
GeschwisterKeine
Verwandte/
Sonstige
Name: Mary Winchester : Ehefrau : gestorben
Name 1: Söhne Sam, Dean & Adam lebend
Charakter
Manchmal bin ich geneigt zu sagen...
"Kompliment... Deinen Scheiß-Charakter,
sieht man dir gar nicht an."
CharakterlichesJohn war ein gewöhnliches Kind bis zum Verschwinden seines Vaters Henry Winchester. Was danach aus John geworden ist, wird nie erwähnt, obwohl er wahrscheinlich durch das fehlen seines wirklichen Vaters verhärtet wurde.

Als Teil des United States Marine Corps während des Vietnamkrieges war John zu diesem Zeitpunkt zweifellos ein fähiger Kämpfer, stark und furchtlos, obwohl er zumindest bis Marys Tod ein sanftes, liebendes Herz beibehielt. Er zog nach Lawrence, um ein besseres und stabileres Leben zu suchen, und er wurde Mary ergeben, obwohl ihre Eltern gegen das Spiel waren.

John war naiv für die übernatürliche Welt und obwohl er einen Jäger heiratete, lernte er nie, was in den Schatten lauerte, bis Marys Deal mit Azazel, Azazel dazu brachte, eines Nachts in ihr Haus zu kommen. Mary wurde an der Decke von Sams Kinderzimmer in Brand gesetzt und Johns Leben wurde für immer verändert.

Viele von Johns Freunden haben diese Zeit für John, der zwei junge Söhne hatte, als schwierig und hart beschrieben. Ohne ein Zuhause verließ er sich auf alte Freunde als Unterschlupf, bis er die Angewohnheit annahm, auf der Straße oder in billigen Motels zu leben. Er wurde in dieser Zeit als irregeleitet und etwas verstört angesehen, als John anfing, etwas über das Übernatürliche herauszufinden.

Seine Jahre als Soldat halfen John dabei, sich auf etwas vorzubereiten, mit dem er konfrontiert war, und er konnte seine Söhne zu fähigen und taktischen Kämpfern ausbilden lassen. Doch in Verbindung mit dem Verlust seiner Frau und dem Stress, regelmäßig mit Monstern zu kämpfen, sowie seinem Wunsch, Mary um jeden Preis zu rächen, ließ er die Jungs vernachlässigen und Dean möglicherweise in Zeiten betrunkener Wut missbrauchen. Er stellte auch hohe Erwartungen an seinen älteren Sohn und verwandelte Dean in den perfekten kleinen Soldaten, der Sam um jeden Preis beschützen sollte.

John war sich seiner Vernachlässigung bewusst, und vielleicht hatte er versucht, das auszugleichen, indem er seine Söhne vor den meisten Dingen, die er jagte, abschirmte. Obwohl John erwartet hatte, dass Sam und Dean bereit sein würden, ein paar Schrecken zu ertragen, wurden Sam und Dean trotzdem über viele Kreaturen im Dunkeln gelassen. Johns starke Persönlichkeit, geprägt von seinen Jahren des Tötens, des Versteckens und der Suche nach Azazel, machte es ihm schwer, dauerhafte Beziehungen aufzubauen.

Johns zwei Liebende, Tara und Kate, hörten nach ihrem Anschluss selten wieder von ihm. Bobby Singer, ein enger Freund und gelegentlicher Hausmeister von Sam und Dean, wollte John mit einer Schrotflinte wegen eines nicht näher bezeichneten Vergehens töten. Andere Freunde von John wurden auch distanziert, was zu Jahren ohne Kontakt führte.

Schließlich erfuhr John von Azazel, von einer Waffe, die den Dämon töten könnte, und von einigen der Pläne des Dämons. Johns Wunsch, die Pläne des Dämons zu vereiteln, trieb John dazu, Sam tot zu machen, sollte Sam böse werden, und schließlich als endgültigen Befehl an seinen guten Sohn Dean weitergeben und einen Keil in die Beziehung der Brüder setzen.

John war den größten Teil seines Lebens mit Unglück konfrontiert, das John leicht zu einem selbstverachtenden und selbstironischen Mann hätte machen können. Er hatte wenige Freunde, mit denen er Geheimnisse teilen konnte, und in den meisten Fällen lebte John ein ziemlich einsames Leben voller Albträume, die zum Leben erweckt wurden. Sein Traum von einer glücklichen Familie, die er in seiner Kindheit nicht haben konnte, wurde nur für ein paar Jahre Wirklichkeit, und Mary, die Liebe seines Lebens, war nach ihrem Tod für immer in Johns Leben verschwunden.
AussehenMit eher breiten schultern und einer Größe von 1,79m ist er zwischen den Durchschnittsmenschen eher unauffällig. Das er ein wenig mehr auf die Waage bringt erkennt man, doch noch beim Zweiten blick ist man der meinung, das die Proportionen richtig verteilt sind und er nicht als Dick oder Moppelig abgestempelt werden kann. Durch sein breites Kreuz scheint er also etwas kräftiger gebaut zu sein, doch das hindert ihn nicht daran Sport zu machen. Schaut man ihm ins Gesicht, fallen einem zunächst Augen, Bart und Haar auf. Das braune Haar ist etwa Schulter lang und rahmt sein ründliches Gesicht elegant ein, während seine dunkelgrünen Augen im licht etwas in das graue tendieren scheint das Verhältnis von Stirn, Nase und Mund zu ihm zu passen. Während sein prächtiger Bart eher gepflegt, den blick auf seinen Hals verbietet, scheint seine Mimik eher kalt, nachdenklich oder Depressiv. Manche einer behauptet in seinen Augen lesen zu können, das er die Schuld bei anderen sucht. Er besitzt einige  Narben aber keine Tattoo´s.
AuftretenEr weiß wer er ist und lässt sich deshalb nicht von anderen über den Tisch ziehen. Er mag es Übernatürliche wesen zu Töten darin ist er einfach Perfekt und er gibt sich auch hin und wieder daher mit Jäger ab, da er ihre Gesellschaft ab und an mag und sie ihn ja manchmal weiterhelfen können. Von Dämonen hält er sich meist fern, er gibt sich ihnen gegenüber zwar wie ein Mensch der keine Ahnung hat. Nur um sie dann töten zu können.
VORLIEBEN+ Jagen
+ Mary
+ Seine Söhne
+ Die Straße
+ Whiskey
ABNEIGUNGEN- Mosnter
- Gestank
- hektische Personen
- Draufgänger
- Mörder
STÄRKEN# Schlau
# Gerissen
# Mutig
# Loyalit
# Gewitzt
SCHWÄCHEN~ Stur
~ Nachtragend
~ Leicht reizbar
~ unstet, umtriebig
~ leicht zu provozieren
Top Secret!
- hier gibt es nichts Geheimes! -
(bei Menschen bitte drin lassen.../...ansonsten entfernen!)
Äußerliches Alter56 Jahre
Seelisches Alter56 Jahre
RasseJäger
ZugehörigkeitTeam Winchester
Gabe*
*
*
*
*
Defizite'
'
'
'
'
Vergangenheit
Die Vergangenheit ist Geschichte.
Die Zukunft ist ein Geheimnis.
Doch jeder Augenblick ein Geschenk!
John wurde 1954, vermutlich in Normal, Illinois, geboren. John wusste nie, dass sein Vater Henry einer Geheimgesellschaft, den Männer der Schriften, angehörte, wie auch sein Großvater und sein Urgroßvater. Henry erzählte, dass er John einst eine Musikbox schenkte, die den Song "As Time Goes By" aus dem Film Casablanca spielte. 1958 begab sich Henry zu einem Treffen der Männer der Schriften und wurde Zeuge des Männer der Schriften Massakers von 1958 und floh in das Jahr 2013, wo er vom Ritter der Hölle Abaddon getötet wurde. John ging immer davon aus, dass sein Vater in verlassen hat und hasste ihn dafür. Später wurde John Marinesoldat im Vietnam-Krieg. Später kehrte er nach Lawrence, Kansas zurück, wo er als Mechaniker tätig war. Am 30. April 1973 kaufte er einen 67er Chevrolet Impala bei Rainbow Motors, nachdem er von einem Fremden, der sich als Dean van Halen vorstellte, davon überzeugt wurde, sich für diesen Wagen zu entscheiden. John wusste zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht, dass es sich bei dem Mann, um seinen Sohn Dean Winchester handelt, der aus der Zukunft kam. Bevor ein Cherub ihn und seine spätere Frau Mary verkuppelte, konnten sie sich nicht ausstehen. John wollte sich mit Mary verloben, aber nachdem sie von ihrer Familie fortlief, wurde er von Azazel, der zu diesem Zeitpunkt Samuel Campbell, Marys Vater, besetzte, getötet. Mary machte einen Deal mit Azazel: Der Dämon bringt John zurück und dafür darf er Mary in 10 Jahren in ihrem Haus besuchen. 5 Jahre später im Jahr 1978 werden John und Mary unwissentlich von ihren Söhnen aus der Zukunft besucht. Sie behaupten Marys Cousins zu sein, da John noch keine Kenntnis über Zeitreisen hatten, Mary jedoch schon. John wurde von seinem Chef zu seiner Werkstatt gerufen, wurde dort jedoch von dem Engel Anna attackiert, die versuchte John und Mary zu töten, um dadurch die Geburt von Sam Winchester zu verhindern. Sam, Dean und Mary retteten John und dieser wusste nun von der Existenz von Monstern und Engeln. Später half er dabei ihr Haus engelssicher zu machen und unterhielt sich mit Sam über dessen Vater. Sam erzählte, dass sein Vater immer für in da war und sein Bestes gegeben hat. Als Mary von Anna attackiert wird, übernimmt der Erzengel Michael Besitz von John, um dessen Frau zu retten und Anna Milton zu töten. Später reinigt Michael Johns und Marys Gedächtnis.

Verhängnisvolle Nacht
Am 2. November 1983 ändert sich das Leben der Winchesters schlagartig: Der gelbäugige Dämon Azazel ermordet Mary und lässt ihr Haus in Flammen aufgehen. Der Rest der Familie kann sich allerdings retten. John informiert sich danach, um sich an dem gelbäugigen Dämon zu rächen. Er trainiert seine Kinder Sam und Dean dazu, mit ihm Dämonen und Geister zu jagen. Dean erfuhr schon früh von den Aktivitäten seines Vaters, aber Sam erfährt es erst, als er das Tagebuch seines Vaters findet. Allerdings möchte Sam nicht Dämonen jagen, sondern eine eigene Zukunft aufbauen. John streitet sich viele Jahre mit ihm, bis Sam für sein Jurastudium nach Stanford geht. Er schließt Dean immer mehr in seine Jagd mit ein und lässt ihn zum Teil sogar alleine jagen. Irgendwann verschwindet John ohne Vorwarnung für einige Wochen. Er sucht in dieser Zeit nach einem Weg, den gelbäugigen Dämon zu finden und zu töten. Währenddessen schließen sich seine Söhne Sam und Dean zusammen und erledigen die Jobs, die er sonst mit Dean erledigt hätte. John trifft auf eine geheimnisvolle Frau namens Meg Masters, die anscheinend Azazel gehorcht und all seine Jäger-Freunde tötet. Nachdem Sam und Dean sich mit ihrem Vater wieder getroffen hatten, erzählte er den beiden etwas von Samuel Colt, der vor Jahrhunderten einen Colt gebaut haben soll. Dieser Colt kann jeden Geist und jeden Dämon töten. Nachdem sie im Besitz der Waffe sind, machen sie sich auf die Jagd nach Azazel. Sie finden ihn, jedoch scheint er ihnen entwischt zu sein, er hat sich aber den Körper von John zu Eigen gemacht, was Dean merkt, allerdings ist Sam nicht bereit, seinen Vater, und mit ihm den gelbäugigen Dämon, mit dem Colt zu erschießen, woraufhin der Dämon flüchtet. Am Ende der ersten Staffel haben dann Sam, Dean und John einen schrecklichen Unfall, wobei Dean ins Koma fällt und mehr tot als lebendig ist. Aus dem Grund ruft John den gelbäugigen Dämon und bietet ihm einen Deal an, der daraus besteht, sein Leben und den Colt zu bekommen und Dean dafür wieder zu heilen. Der Dämon zögert nicht lange und geht den Deal ein, daraufhin stirbt John und kommt (höchstwahrscheinlich) in die Hölle, da er am Ende der 2. Staffel, als das Höllentor geöffnet wurde, hinauskommt und Dean und Sam hilft, den gelbäugigen Dämonen zu töten, was ihnen auch gelingt. Anschließend verschwindet John. John Winchester hat einen Deal abgeschlossen, um seinen Sohn Dean zu retten. Der Deal sieht folgendermaßen aus: Azazel, der gelbäugige Dämon, rettet Dean und dafür gibt John Azazel den Colt sowie seine Seele.
Schreibprobe
Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente,
in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit,
am richtigen Ort.
"War nur reine Vorsichtsmaßnahme." Ich lachte leicht und bemerkte, dass sie dezent genervt war. Das konnte ich allerdings auch nachvollziehen. Gerade wenn meine Söhne sich fragten, ob ich denn nun der richtige John Winchester sei, aber in den Zeiten, in denen wir heutzutage lebten war Vorsicht von oberster Priorität. Man konnte schließlich nie wissen, aber ich würde ihr das Weihwasser beim nächsten Mal vielleicht nur auf die Hand träufeln.
"Vampire sind doch scharf.", meinte ich spaßenshalber und hörte ihr dann weiterhin zu.
"Ich habe eben eine taffe Frau geheiratet.", meinte ich stolz. Mary hatte in ihrem Leben schon vieles durchgemacht und es erstaunte mich manchmal immer wieder aufs Neue wie sie mit alldem zurechtkommen konnte und das als Frau. Sie war eine starke Jägerin.
Ich bermerkte, dass sie mich fragend ansah, was mich nicht sonderlich verwunderte, denn jeder Fall war speziell...zumindest jeder Fall, mit dem wir Jäger uns beschäftigten.
Ich nickte, als ich ihre Worte hörte. "Aber wenn du ein Vampir wärst, würde ich dir nicht wehtun wollen. Schließlich wärst du immer noch meine Mary. Das mit dem Weihwasser war wegen den Dämonen, die mir letztens auch wieder Ärger machen wollten, aber ich habe mich darum gekümmert...vorerst."
Ich dachte kurz nach und nickte. "Neugeborene..sind immer wieder ein Problem."
Ich sah ihr in ihre Augen und sah sie besorgt an. "Nicht schaffen? Mary, wir haben schon so viel zusammen geschafft und ich bin mir sicher, dass uns ein Nest von Vampiren nicht schaden wird. Nichtsdestotrotz müssen wir Sicherheitsvorkehrungen treffen."
Als sie mich auf die Waffen ansprach nickte ich. Haben wir, aber wir müssen noch viele mit Weihwasser versorgen. Deswegen sollten wir vielleicht auch nochmal einen Priester ansprechen oder wir machen unser eigenes Weihwasser." Bei den letzten Worten musste ich an die Vergangenheit denken als ich in einem Rohr mit Wasser mit Hilfe eines Rosenkranzes Weihwasser geschaffen habe. Vermutlich wäre dies sogar die sicherste Variante, aber ich würde Mary entscheiden lassen.
"Das werden wir." Ich erwiederte ihr Lächeln und sah dann zur Karte.
"Das habe ich allerdings, aber ich bin mir noch nicht zu 100% sicher wo es ist, aber es muss am Rande der Stadt sein im Wald. Da führten viele Spuren hin und die Lage der Leichen zeigt auch, dass es der richtige Ort ist, da der Wald fast zentral gelegen ist.
Hinter den Kulissen
Das Schicksal ist der Regisseur unseres Lebens.
Ob du eine Statisten- oder Hauptrolle spielst,
entscheidest du selbst!
AvatarpersonJeffrey Dean Morgan
Set/Steckbrief/Charakter
Weitergabe?
Ja { } .: Nein { x }
Regeln gelesen? Dann sag das Passwort!Passwort: edit by Ruby
Wie hast du uns Gefunden? -
Dein NameMary
zweitcharaktereBobby Singer & Gabriel

________________

So 12 Aug 2018, 22:14 //
avatar
Jäger der Phänomene

Herkunft : - Kansas -

Gesinnung : - Gut -

Puppenspieler : Mary

Männlich

 
John Winchester
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» John Eldredge - Der ungezähmte Mann
» John Alexander - Ratgeber (30 euro auf paypal überwiesen...
» jemand erfahrungen mit John Alexanders ratgeber ???
» meine lange, leider unerfreuliche Geschichte.
» DALLAS NEWSFLASH Ausgabe #16

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Winchester Family Business :: Character Area :: Character Stuff :: John Winchester & Co :: Characteristics-
Gehe zu: